Spleißkurs (SPK)

Spleißkurs (SPK)

2-Tageskurs

Das Spleißen ist ein altes Handwerk aus der Seefahrt. Dabei werden die Seile ineinander und übereinander geschoben. Dieses Herstellen von reiß- und bruchfesten Verbindungen wird in diesem 2-tägigen Kurs vermittelt.

Am ersten Tag gibt es Grundsätzliches zu Seiltypen, -konstruktionen,  -materialien etc. sowie Praxis im Spleißen von Hohl- und Doppelgeflechten.

Am zweiten Tag kommt das 26-adrige Mantelkernseil dazu sowie Übungen und Vertiefungen nach Teilnehmerwunsch. Getakelt wird natürlich auch.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Teilnahmebestätigung, und die selbst gemachten Spleiße darf jeder mit nach Hause nehmen!

Kursinhalte:

  • Material- und Werkzeugkunde
  • Seiltypen und Konstruktionen
  • Spleißen von Hohl- und Doppelgeflechten
  • Spleißen von 16-adrigen Mantelkernseilen
  • Takeling

Kurstermine:  siehe Kurskalender

Kursdauer: 2 Tage von 8 bis 17 Uhr

Mitzubringen: Teilnehmer können zu spleißende Teile mitbringen, Seilreste bzw. Spleißprojekte, Spleißwerkzeug (wenn vorhanden), sonst kann das Werkzeug am Kurs geliehen bzw. gekauft werden. Zusätzlich kann diverses Material beim Spleißmeister erstanden werden.

Trainer: Max Olesko

Kurskosten: € 444,- inkl. USt. (€ 370,- exkl. USt.)

Scroll Up