Österreichischer Baumpfleger nach ONR 121122 (ÖBP)

Österreichischer Baumpfleger nach ONR 121122 (ÖBP)

11Der erste Schritt in die Selbständigkeit

Die von uns entwickelte Zertifizierung zum Österreichischen Baumpfleger (ÖBP) nach ONR ist gleichwertig dem European Tree Worker (ETW) bzw. ISA Arborist. Ebenso wie die Ausbildung zum ONR Baumtechniker (ÖBT) gleichwertig dem European Tree Technican (ETT) bzw. ISA Arbor Master ist.

Die Ausbildung richtet sich nach der ON-Regel 121122 des Österreichischen Normungsinstituts und sieht unter anderem Rezertifizierungen in Form von regelmäßiger fachspezifischer Weiterbildung vor.

Als ONR Baumpfleger (ÖBP) führst Du die wesentlichen Arbeiten am und im Baum auf Grundlage Deiner professionellen baumpflegerischen Kenntnisse durch. Ziel ist es, die Gesundheit und Sicherheit der Bäume zu erhalten. Dabei werden Aspekte des Natur-, Arbeits- und Unfallschutzes berücksichtigt.

Die Tätigkeit als ÖBP umfasst die Pflanzung, Kontrolle und Pflege von Bäumen.

Jeder, der die Zulassungsvoraussetzungen lt. Allianz Trees erfüllt, darf zur ÖBP bzw. ÖBT-Prüfung antreten, auch ohne Kurs. Wer mit der nötigen Ernsthaftigkeit an dieses Vorhaben herangeht, kann die Prüfung auch ohne Kurs bestehen. Erforderliche Unterlagen werden bei uns erhältlich sein.

Zugangsvoraussetzungen lt. Allianz Trees® Austria:

  • Gültige G41-Untersuchung
  • 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs
  • Rettungskenntnisse bei Einsatz SKT
  • Mindestens 1 Jahr Praxis nach bestandener SKT B-Prüfung

Kursinhalte:

  • Baumbiologie
    – Nomenklatur
    – Ökologischer Kreislauf
  • Bodenkunde
    – Bodenproben
    – Schadorganismen
  • Baumschnitt
    – Kronenpflege
    – Formschnitt
    – Obstbaumschnitt
  • Pflanzenschutz
  • Baumpflanzung
    – Artenwahl
    – Baumerkennung
    – Pflege des neugepflanzten Baumes
  • Baumschutz
    – Wurzelvorhang
  • Kronensicherung
  • Baumkontrolle
    – Diagnose von Baumschäden und ihre Behandlung
  • Rechtliche, wirtschaftliche & soziale Aspekte der Baumpflege

Kurstermine: Voraussichtlich Herbst/Winter 2018-2019

Der erste Kurs zum Österreichischen Baumtechniker ist für Herbst/Winter 2018-2019 geplant. Um eine qualitativ hochwertige und erste österreichische Ausbildung zu erstellen, die alle geforderten Bereiche abdeckt und der ON-Regel entspricht, braucht es Zeit.

Ganz nach dem Motto: Gut Ding braucht Weile!

Kosten und Termin für den Kurs werden demnächst veröffentlicht.

Scroll Up